http://www.ahp-gmbh.de
AHP– Ihr Partner Unsere CAQ-Strategie Unser CAQ-System Ihr ERP - unser CAQ-System Kundenbetreuung Weitere Unterlagen Kontakt

Dezentral iQ-BASIS

Grundsätzliche Überlegungen zum breiten R/3-Einsatz

Die Wettbewerbsfähigkeit zwischen den Unternehmen einer Branche entscheidet sich in vielfältigen Leistungen. Dabei bietet die Organisation einen erheblichen Anteil an Ratiopotential. Durch den breiten Einsatz von SAP R/3 beim Mitbewerb ist frühzeitig anzustreben, mit allen Technologien, also auch der Informationstechnologie selbst, erreichte Organisationsfortschritte zu halten und auszubauen. Das verlangt, über den verständlichen Ruf nach Standards hinausgehend, Wege zu beschreiten, die auch in der Organisation einen Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb sichern.

Die Vorteile eines kleinen Unternehmens wie AHP

  • Umsetzung des Fachwissens

    AHP pflegt engen Kontakt mit den Kunden. Damit wird erreicht, daß einerseits der Kunde die Möglichkeit hat, seine weitergehenden Anforderungen beim Ausbau des Standards kontinuierlich geltend zu machen, und daß andererseits durch die Vielfalt der Beiträge aus unterschiedlichen Unternehmen das Produkt iQ-BASIS durch einen ausgewogenen Funktionsreichtum zu den führenden CAQ-Systemen zählt.

  • kurzfristige Verfügbarkeit von Lösungen

    Die Erfahrungen aus Kundengesprächen und Projekten werden in der Regel im nächsten oder übernächsten Release im Standard zur Verfügung gestellt (mittlere Wartezeit ca. 6-8 Monate). Soweit Kundenforderungen zur Inbetriebnahme dringend notwendig sind und das Datenbank-Konzept in der laufenden Version nicht geändert wird, können diese gegenüber der nächsten Release-Auslieferung vorgezogen realisiert werden.

  • Konzentration auf CAQ

    AHP entwickelt iQ-BASIS aus der Sicht Qualitätssicherung. Dabei sind betriebswirtschaftliche Anteile zwangsläufig weniger ausgeprägt. Die Vorteile in der Konzentration auf ein Ziel überwiegen die integrierten und kopflastigen Lösungen für die Q-Fachabteilungen erheblich.

  • Beratung, Betreuung, Entwicklung

    Im AHP-Team tritt jeder Mitarbeiter in die vollständige Verantwortung für :
    Beratung; dabei lernt er die Bedürfnisse des Kunden kennen
    Betreuung; hier wird am besten erkennbar, wo unsere Entwicklungen verbesserungswürdig sind.
    Entwicklung; das System wird vom industriellen Pragmatismus geprägt. Die Wirtschaftlichkeit in der täglichen Nutzung steht an erster Stelle

  • Querschnittlichkeit

    iQ-BASIS wird im Umfeld diverser PPS-Systeme eingesetzt. Damit erarbeiten wir uns ständig neue Freiheitsgrade und stellen die positiven Erfahrungen im Umfeld dieser Systeme den SAP-Anwendern zur Verfügung. Vor allem dadurch schaffen wir dem Kunden im Vergleich zum Mitbewerb, der R/3-QM ausschließlich einsetzt, einen Vorsprung.

  • Die Entwicklungsplattform

    AHP entwickelt seit 1994 mit dem modernsten GUI Uniface für alle gängigen Betriebssysteme, Datenbanken und damit Hardware-Plattformen auf hohem Niveau. Wesentlich ist vor allem die Wirtschaftlichkeit des Entwicklungsapparates im Vergleich zu gängigen Programmiertechniken wie z.B. ABAP´s; wir schätzen die höhere Produktivität auf einen Faktor 3