http://www.ahp-gmbh.de
AHP– Ihr Partner Unsere CAQ-Strategie Unser CAQ-System Ihr ERP - unser CAQ-System Kundenbetreuung Weitere Unterlagen Kontakt

Informationstechnologie

Insbesondere in der Informationstechnologie werden immer noch die schwerwiegendsten Entscheidungen zukünftiger Fehlinvestitionen getroffen. Ein CAQ-System, das auf einer bestimmten Datenbank oder einem Betriebssystem aufsetzt, kann noch so gut sein. Aber wenn die DV-Umgebung veraltet ist, findet es auch keinen Absatz mehr. Die einzig sichere Entscheidung lautet: die vollständige Unabhängigkeit unseres CAQ-Systems iQ-BASIS von Betriebssystemen und Datenbanken.

Grundlage von iQ-BASIS V2 ist die Entwicklungsplattform Uniface. Uniface hat in der Großindustrie, bei Banken und Versicherungen usw. eine klare Führungsposition eingenommen.

Damit sind Sie in der Lage, iQ-BASIS auf allen gängigen Hardware-Plattformen, Betriebssystemen und Datenbanken einzusetzen. Einige Beispiele der technologischen Vielfalt unterstützter DV-Systeme (und das in diversen Kombinationen):

Betriebssysteme Datenbanken Kommunikation
MS-Windows Vista ORACLE TCP/IP
MS-Windows 7 MS-SQL-Server COM
MS-Windows 8 DB/2 OS400 Java
MS-Windows Server 2003 DB/2 WEB-Interface
MS-Windows Server 2008 MySQL WEB-Services
MS-Windows Server 2012 Informix Apache Tomcats
MS-Windows Mobile 5 Sybase IBM WebSphere
IBM i-series Solid FlowEngine CORBA
HP OpenVMS RdB CICS
HP-UX RMS  
IBM RS/6000 Sequential  
Sun SPARC    
SUSE Linux    
Red Hat Linux    

Wir entwickeln Produkte für Betriebssysteme, die es noch gar nicht gibt. Wenn Sie Ihre Plattform auch ca. alle 6 - 8 Jahre wechseln, stehen Sie mit unserem CAQ-System nicht wieder am Anfang.